Beratung:

Begutachtung industrieller und kommunaler Klärschlammbehandlung bei:

  • Leistungsbeurteilung der maschinellen Schlammentwässerung
  • Begleitung von Ausschreibungsversuchen zur maschinellen Schlammentwässerung
  • Beurteilung des Polymerbedarfes zur maschinellen Entwässerung
  • Aufbereitung und Einsatz polymerer Flockungsmittel
  • Begleitung von Ausschreibungsversuchen zur Polymerauswahl der Fällung und Flockung
  • Leistungsbeurteilung der Klärschlammeindickung
  • Flockenabtrieb aus der Nachklärung
  • Kontrolle des Kalk-Kohlensäure-Gleichgewichtes
  • Problemen mit Fadenbakterien und Schwimmschlamm
  • Kontrolle und Optimierung der anaeroben Schlammstabilisierung
  • Wirkung von thermischen und thermisch-chemischen Hydrolyseverfahren
  • Bilanzierung der Abwasser- und Schlammströme
  • Wissenschaftlicher Begleitung von Forschungsprojekten und neuen Betriebsvarianten
  • Begleitung von Betriebsstörungen