Merkblätter:
 
1. DWA M-383 2008 "Kennwerte der Klärschlammentwässerung"
ISBN 978-3-941089-29-7
 
2. DWA M-366 2013 "Maschinelle Schlammentwässerung"
ISBN 978-3-942964-80-7
 
3. DWA M-381 2007 "Eindickung von Klärschlamm"
ISBN 978-3-939057-86-4
 
4. DWA M-350 2014 "Aufbereitung von synthetischen polymeren Flockungsmitteln zur Klärschlammkonditionierung"
ISBN 978-3-944328-59-1
 
5. AWEL Zürich 2013 "Stand der Technik für die mechanische Entwässerung von Klärschlamm" 
 
externer Download Link als pdf von www.awel.ch:
 
 
 
 
Veröffentlichungen
2018 J. Kopp: IWAMA Workshop on Constructional and operational challenges, Gdansk-Danzig Polen; Dewatering - Thickening / Polymer vom 19.-21.09.2018
2018 J. Kopp, F. Lehnert: DWA Nord Erfahrungsaustausche Lehrer Soltau; Einfache Maßnahmen zur Optimierung der Schlammentwässerung am 18.09.2018
2018 J. Kopp: WERF Denver Metro Dewaterability Workshop Denver Colorado USA; Overview of thermogravimetric Analysis of MWRD vom 25.-26.07.2018
2018 D. Gerstner, PJ Nielsen, J. Kopp: DWA Klärschlammtage Würzburg; Großtechnische Erfahrungen mit der thermischen Faulschlammhydrolyse nach dem Cambi Solid Stream Verfahren vom 20.-22.06.2018
2018 J. Kopp: DWA KS-Netzwerk Hildesheim; Schlammeindickung von PS und ÜS: Übersicht, Systemvergleich und Erfahrungen am 07.06.2018
2018 J. Kopp: DWA KS-Netzwerk Celle; Möglichkeiten stationärer Klärschlammentwässerung und -trocknung am 03.05.2018
2018 J. Kopp: DWA Bayern "Wohin mit dem Klärschlamm", Nürnberg; Düngemittel-VO und Polymereinsatz Hinweise zum optimalen Einsatz und zur Aufbereitung am 20.02.2018
2018 J. Kopp: 8. Regionalveranstaltung DWA Nord Wolfsburg; Entwässerungskonzepte für kleine Kläranlagen und Verbundlösungen am 31.01.2018
2017 J. Kopp: 49. Klärwärter Fachtagung Aarau Schweiz; Optimierung der Klärschlammentwässerung am 09.11.2017
2017 F. Linning, J. Kopp: KVHS Norden Abwasser Meister Weiterbildung; Bekämpfungsmaßnahmen gegen Microthrix auf der Kläranlage Warendorf vom 23.-24.11.2017
2017 J. Kopp: DWA Nord Landesverbandstagung Ilsede;  Leistungscheck Klärschlammentwässerung - Praxis Seminar am 14.09.2017
2017 J. Kopp: SLUDGE-TECH London UK Dewatering Workshop; DS(A) - Is free water the limit of mechanical dewatering vom 09.-13.07.2017
2017 J. Kopp: DWA Klärschlammtage Würzburg; Düngemittel-VO und Polymereinsatz Hinweise zum optimalen Einsatz und zur Aufbereitung vom 20.-22.06.2017
2017 I. Avila, B. Wisdom, C. Frandsen, A. Schoeder, Q. Schermerhorn, J.Kopp, M. Bensich, M. HigginsResidual and Biosolids 2017 Seattle Washington USA: COMPARISON OF FOUR LABORATORY SCALE DEWATERABILITY TESTING METHODS: DEWATERABILITY IMPACTS FROM PILOT SCALE EVALUATION OF WASTE ACTIVATED SLUDGE PHOSPHORUS STRIPPING PRE-TREATMENT PRIOR TO ANAEROBIC DIGESTION vom 08.-11.04.2017
2017 J. Kopp, M. Peters: DWA XII. Norddeutsches Symposium - Die Zukunft der Klärschlammverwertung in Schleswig -Holstein am 23.02.17 in Rendsburg; Entwässerungskonzepte für kleine Kläranlagen und Verbundlösungen / Erfahrungen mit Geotubes am Beispiel KA Varrel
2017 J. Kopp: IFAT Eurasia Istanbul; Dewatering indicators and influence of co-digestion am 17.02.2017
2017 J. Kopp: DWA Ost Netzwerktag; Verbesserung der Entwässerung von Klärschlamm am 19.01.2017
2016 J. Kopp: ÖWAV Klärschlammseminar 2016, Wels Austria; Maschinelle Schlammentwässerung (DWA-M 366) vom 17.-18.11.2016
2016 J. Kopp: Kassel DWA WaWiKurs P4 Eindicken - Konditionieren - Entwässern kommunaler Klärschlämme vom 09.-11.11.2016
2016 J. Kopp: DWA Bundestagung Bonn; Polymereinsatz bei der stofflichen Klärschlammverwertung am 27.09.2016
2016 J. Kopp: DWA Ost "Mitteldeutscher Abwassertag"; Einsatz oder Ersatz synthetischer Polymere bei der Entwässerung von Klärschlämmen und Gärrückständen zur Verwertung am 14.09.2016
2016 J. Kopp: DWA Nord "Perspektiven der Klärschlammverwertung" Bremen; Zukünftige Herausforderungen beim Einsatz von Flockungsmitteln zur Entwässerung und Eindickung von Klärschlämmen; 13.-14.09.2016
2016 J. Kopp, O. Krogul, PJ Nilsen: SludgeTech Surrey UK; Impact of Phosphate on Sludge Dewatering and Improvement by Thermal Hydrolysis with Cambi-SolidStream; 26.-28.06.2016
2016 J. Kopp: Residuals and Biosolids 2016 Milwaukee USA;  Dewatering - Polymer - Conditioning Indicators, Dewatering Workshop M- Benisch HDR; 03.-06.04.2016
2016 Kopp, J. et. al.: Impact of Hydrolysis and Bio-P Removal Processes on Biosolids Dewaterability and Polymer Consumption in the Dewatering Process; WEFTEC 2016, New Orleans, LA
2016 Kopp, J.: Einsatz oder Ersatz synthetischer Polymere bei der Entwässerung von Klärschlämmen und Gärrückständen zur Verwertung; DWA Fachtagung “Mitteldeutscher Abwassertag” am 14.09.2016 in Leipzig
2016 Kopp, J.: Zukünftige Herausforderungen beim Einsatz von Flockungsmitteln zur Entwässerung und Eindickung von Klärschlämmen; DWA Nord Seminar “Perspektiven der Klärschlammverwertung” am 13. und 14.09.2016 in Bremen
2016 Kopp, J., Impact of Phosphate in Sludge Dweateringand Improvement by thermal Hydrolysis with Cambi-Solid-Stream, Sludge Tech Universtiy of Surrey 26-28.06.2016 UK
2016 Kopp, J., WEF Workshop on WEF Residuals and Biosolids 2-6.April Milwaukee Wisconsin USA Factors Impacting Dewatering Performance and Dewaterability
2016 Kopp, J.: Leistungscheck Klärschlammentwässerung und neue Technologien, DWA Nord-Ost Lehrer- und Obleute Tag, 25.02.2016 Zeuthen
2016 Kopp, J.: Optimierungsmöglichkeiten des Entwässerungsverhaltens, DWA Nord Praxisseminar "Konditionierung und Entwässerung" 25.02.2016 Soltau
2016 Kopp, J.: Polymeraufbereitung und Auswahl, DWA Nord Praxisseminar "Konditionierung und Entwässerung" 25.02.2016 Soltau
2015 Kopp, J.: Leistungscheck Klärschlammentwässerung und neue Technologien, DWA Süd Landestagung Stuttgart 25.11.2015
2015 Kopp, J.: Leistungscheck Klärschlammentwässerung, DWA Nord Landestagung Celle 10.10.2015
2015 Kopp, J.: Leistungscheck für die Klärschlammkonditionierung und Entwässerung, Filtech Praxisseminar, 25.02.2015 Winterthur Schweiz
2014 Kopp, J. Kennwerte der Klräschlammkonditionierung (DWA M-383), Einflussfaktoren auf die Polymeraufbereitung (DWA M-350), DWA Seminar "Aufbereitung und Einsatz von polymeren Flockungsmitteln zur Klärschlammkonditionierung, 2.12.2014 Kassel
2014 Kopp, J., Einfluss der Temperaturführung und thermischer Hydrolyseverfahren auf die Klärschlammentwässerung, ÖWAV Klärschlammseminar "Klärschlammwende", 20+21.11.2014 Wels
2014 Kopp, J., Einsatz oder Ersatz synthetischer Polymerer bei der Entwässerung von Klärschlamm und Gärrückständen, DWA Seminar "stoffliche Verwertung von Klärschlämmen und Bioabfällen" 28+29.10.2014 Magdeburg
2014 Kopp, J. , Optimizing Polymer Preparation to Enhance Sludge Dewatering, aqua enviro workshop "making dewatering work", 23.10.2014 Wakefield 
2014 Kopp, J., Einfluss der Temperaturführung und thermischer Hydrolyseverfahren auf die Klärschlammentwässerung, DWA-NO Leher und Obleutetag 27.03.2014 Zeuthen
2014 Kopp, J.; Leistungscheck Klärschlammentwässerung, 25. Abwasstertage Dr. Lange, 18+19.09.2014, ISBN 978-3-8107-0205-0
2013 Kopp, J., Eindicken - Konditionieren - Entwässern kommunaler Klärschlämme, DWA O/4 "Klärschlammbehandlung" 28-30.10.2013Kassel
2013 Kopp, J., Einfluss der Temperaturführung und thermischer Hydrolyseverfahren auf die Klärschlammentwässerung, DWA Klärschlammtage 4-6.6.2013 in Fulda, 
2013 Kopp, J., Klärschlammentwässerung: Methoden, Wirkungsgrade und Optimierungspotentiale, 4. Reicherberger Umwelttag VTA, 28.02.2013 Reichersberg 
2012 Kopp, J., Aufbereitung und Einsatz von polymeren Flockungsmitteln, 23.11.2012 ÖWAV Klärschlammtage Wels
2012 Kopp, J., Eindickung von Klärschlamm, DWA-Praxisworkshop 27.11.2012 Soltau
2012 Kopp, J., Entwässerung von Klärschlamm, DWA-Praxisworkshop 27.11.2012 Soltau
2012 Kopp, J., Optimierung der Klärschlammkonditionierung und Hinweisezur sachgerechten Aufbereitung von polymeren Flockungsmitteln, 3. VDI-Fachkonferenz Klärschlammbehandlung, 26+27.9.2012 Berlin
2012 Kopp, J., Aktueller Sachstand beim Einsatz von Polymeren bei der stofflichen Verwertung von Biomassen, DWA-N Seminar 11.09.2012 Bremen Marburg
2012 Kopp, J., Kennwerte der Klärschlammentwässerung und Konditionierung, Praxisseminar ALUSEAU Luxemburg 22.05.2012
2012 Kopp, J., Optimierung der Klärschlammentwässerung, Praxisseminar ALUSEAU Luxemburg 22.05.2012
2012 Kopp, J., Aktueller Sachstand beim Einsatz von Polymeren bei der stofflichen Verwertung von Biomassen, DWA Seminar "landwirtschaftliche und landbauliche Verwertung von Klärschlamm und Bioabfällen, Marburg 6.3.2013 Marburg
2012 Kopp, J., Verwertung und Entsorgung von Klärschlamm - Alles neu …macht die neue AbfKlärV, Euroforum, 28.02.2012 Bergisch Gladbach
2011 Kopp, J., „Klärschlamm: Anfall, Behandlung, Entsorgung“ Weiterbildungskurs W17 der VSA Schweiz, 23-25.03.2011 Wildhaus Weiterbildungskurs W17 der VSA Schweiz, 4-6.05.2011 Wildhaus Weiterbildungskurs W17 der VSA Schweiz, 25-27.10.2011 Wildhaus
2011 Kopp, J., „Aufbereitung von Flockungshilfsmitteln zur Schlammbehandlung“ 7. DWA Klärschlammtage, 29-31.03.2011, Fulda
2011 Kopp, J., Fachvortrag zur Sitzung des wissenschaftliche Beirates der Düngemittelkommission zur Klärschlammkonditionierung, Möglichkeit und Grenzen von Alternativprodukten“ 22.2.2011 Bonn, Bundesamt für Landwirtschaft und Ernährung
2010 Kopp, J., „Kennwerte der Klärschlammentwässerung“ 18.11.2010 ÖAWV Klärschlammseminar Rahmenbedingungen-Konzepte-Strategien, Wels 
2010 Kopp, J., „Full Scale continuous thermal hydrolysis of waste activated Sludge for the Improvement of Sludge Digestion and Sludge Dewatering in WWTP Geiselbullach in Germany“ 15-17.11.2010 European Biosolids and Organic Resources, Leeds UK
2010 Kopp, J. DWA-M383 Kennwerte der Klärschlammentwässerung 6-8.10.2010 DWA „Schlammbehandlung, -verwertung und -beseitigung (N/4), Kassel
2010 Kopp, J.,  „Erfahrungen im Bereich der Klärschlammvoreindickung - Praxistipps“, „Erfahrungen im Bereich der Klärschlammkonditionierung - Praxisworkshop“, „Erfahrungen im Bereich der Klärschlammentwässerung - Praxistipps“ 3.11.2010 DWA Nord, Praxisseminar „Betriebliche Optimierung der Schlammbehandlung auf Kläranlagen“, Lehrte
2010 Kopp, J., Lehnert, F. „Kennwerte der Klärschlammentwässerung“ 27.10.2010 VDI Fachkonferenz "Klärschlammbehandlung“, Offenbach
2010 Kopp, J., Kopmann. T., „Full Scale continuous thermal hydrolysis of waste activated Sludge for the Improvement of Sludge Digestion and Sludge Dewatering in WWTP Geiselbullach in Germany“ 13-17.9.2010 IFAT München
2010 Kopp, J., „Einsatz von Polymeren bei der Entwässerung von Klärschlamm“ 07.9.2010 DWA Nord Perspektiven der Klärschlammverwertung, Bremen
2010 Kopp, J., „Bedeutung des Einsatzes von Polymeren für die Verwertung von Klärschlämmen, Bioabfällen und Gärresten“ 18.5.2010 DWA Landwirtschaftliche und landbauliche Verwertung von Klärschlamm und Bioabfällen, Marburg
2010 Kopp, J. „Parameters of waste water sludge Dewatering and their conditioning“ 17.5.2010 Schmidt+Clemens  Group 3rd Separation Technology Symposium Köln
2010 Kopp, J., „Bedeutung des Kalk-Kohlensäuregleichgewichtes für die Abwasserreinigung und Schlammbehandlung“ 18.3.2010 Chemie auf Kläranlagen Seminar Nord Ost in Berlin
2009 Kopp, J., „Umweltverträglichkeit von Polyacrylamiden vor dem Hintergrund der Düngemittelverordnung 2006“ 08.12.2009 Landwirtschaftkammer Niedersachen, Klärschlammberatertagung, Nienburg
2009 Kopp, J., Günther, T., Strauss, M., Hartmann; R., "Auf der Suche nach PFT-Quellen" Umwelttechnik Magazin Springer 09/09, S., 31-33, Jahrgang 39
2009 Kopp, J., Günther, T., Strauss, M., Hartmann; R., "Identifizierung und Verminderung der PFT Belastung im Klärschlamm der Kläranlage Hannoversch-Münden" Korrespondenz Abwasser 07/09
2009 Kopp, J., et.al., "DWA Merkblatt M-383 Kennwerte der Klärschlammentwässerung" 12-14.05.2009 DWA Klärschlammtage Fulda
2008 Kopp, J., et.al., "DWA Merkblatt M-383 Kennwerte der Klärschlammentwässerung" Oktober 2008, DWA Hennef, ISBN 978-941089-29-7
2008 Kopp, J., „Kennwerte der Klärschlammkonditionierung und der Klärschlammentwässerung“ 24.09.2008 VTA Umweltseminar, Ingolstadt
2008 Kopp, J., „Kennwerte der Klärschlammentwässerung DWA Merkblatt M-383“ 03.09.2008  DWA Nord „Klärschlamm aktuelle Entwicklungen“, Bremen
2008 Kopp, J., „Beurteilung der Schlammentwässerung und neue Verfahren“ 18.06.2008 DWA Bayern, Praxisseminar Schlammentwässerung, Bayreuth
2008 Kopp, J., „Bedeutung des Kalk-Kohlensäuregleichgewichtes für die Abwasser- und Schlammbehandlung“ 05-09.05.2008 IFAT München, Fachseminar des Kalkverbandes, München
2007 Kopp, J., "Betrieb, Handhabung, Steuerung und Folgen von Bio.P" 28.11.2007 DWA Klärschlammforum Potsdam Kläranlagennachbarschaft, Essen Oldenburg
2007 Kopp, J., "Kennwerte der Klärschlammentwässerung" 15.11.2007 DWA Klärschlammforum Potsdam
2007 Kopp, J., Borchers, B., „Verbesserung der Schlammeigenschaften und Erhöhung der Betriebsstabilität durch Ausgleich des Kalk-Kohlensäuregleichgewichtes am Beispiel der Kläranlage Hatten Sandkrug“ 19.09.2007 Kronos Abwasserseminar Hatten
2007 Kopp, J., "New technologies for improvement of sludge dewatering" 22.5.2007 12.th Gothenburg Symposium Kemira Slovenia 
2007 Kopp, J., "Entwässerungskennwerte gemäß DWA Merkblatt M-383" 21-23.05.2007 DWA Klärschlammtage Hildesheim
2007 Kopp, J., “fingerprint for sewage sludge dewatering processes“ 08.05.2007 2nd International Separation Technology Symposium, Lindlar
2007 Kopp, J., "Möglichkeiten und Grenzen der Klärschlammdesintegration" 07.05.2007 Emmericher Abwasserforum – Gelsenwasser
2007 Kopp, J., „Einsatz von Polyacrylamiden  bei der Klärschlammkonditionierung“ 135. Sitzung des wissenschaftlichen Beirats für Düngungsfragen am 26-02-2007 beim BMVEL Bonn
2007 Kopp, J., „Umweltverträglichkeit von Polyacrylamiden vor dem Hintergrund der Düngemittelverordnung vom 26.11.2003“ 14.02.2007  DWA QLA Seminar zur Klärschlammgüte, Hennef
2006 Kopp, J., Ewert, W., „New Processes for the Improvement of Sludge Digestion and Sludge Dewatering“ 15.11.2010 European Biosolids and Organic Resources, Wakefield UK
2006 Kopp, J., Gerke, R.; „Verminderung des Suspensabtriebes im Ablauf der Nachklärung der Kläranlage Göttingen durch den Einsatz von Kalkhydrat“ Korrespondenz Abwasser, September 2006
2006 Kopp, J., Schmidt, P. Ermer, A. „Einsatz von Kreide auf dem Klärwerk Peine“ wwt Wasserwirtschaft Wassertechnik, Nr. 5, 2006, S. 26-30
2006 Kopp, J., „Umweltverträglichkeit von Polyacrylamiden vor dem Hintergrund der Düngemittelverordnung vom 26.11.2003“ 29.06.2006  DWA Nord „Klärschlamm aktuelle Entwicklungen“, Bremen
2006 Kopp, J., „Kennwerte der Klärschlamm-Entwässerung und Möglichkeiten zur Verbesserung der Entwässerbarkeit“ 08.06.2006  DWA Landesverbandstagung, Rostock 
2005 Kopp, J.; „Umweltverträglichkeit von Polyacrylamiden vor dem Hintergrund der Düngemittelverordnung“ 19. Karlsruher Flockungstage, 15/16.11.2005, Karlsruhe
2005 Durth, A., Schaum, C., Meda, A., Wagner, M., Hartmann, K.-H., Jardin, N., Kopp, J., Otte-Witte, R., „Ergebnisse der DWA-Klärschlammerhebung 2003“ Korrespondenz Abwasser, 52 (2005) 10
2005 J. Kopp, „Kennwerte der Klärschlammentwässerung“ DWA Klärschlammforum, Landesverband Nord-Ost, 07.06.2005, Dessau 
2005 J. Kopp, W. Osterloh; „Einfluss von Chloriden auf das Entwässerungsverhalten von Klärschlämmen“ 4. DWA Klärschlammtage 
2005 Kopp, J., „Kennwerte zur Beschreibung der Klärschlammeigenschaften und Einflüsse auf deren Entwässerungsverhalten“ VDI Wissensforum Klärschlamm/Tiermehl/Altholz/Biogene Abfälle No. 433626, 24/25.02.2005 Hannover
2005 Böcker, K., Eder, B., Kopp, J., Kopplow, O., Müller, J., Neis, U., Oles, J.,Schmelz, K.-G., Seiler, K., Thiem, A., Wendler, D., Winter, A., „Wirtschaftlicher und betrieblicher Vergleich verschiedener Verfahren zur Klärschlammdesintegration“ Korrespondenz Abwasser, 52 (2005) 2
2005 J. Kopp, R. Denkert, W. Ewert, P. Ungeheuer, A.Reipa, H. Ripke; U. Loll, A. Melsa, F. Bischoff, P. Blei, T. Glasenapp, H. Hruschka, P. Wolf, „Einsatz von polymeren Flockungshilfsmitteln in der Klärschlammbehandlung vor dem Hintergrund der neuen Düngemittelverordnung vom 26. November 2003“ Korrespondenz Abwasser, 52 (2005) 1
2004 J. Kopp,  „Leistungsfähigkeit und Kennwerte von Entwässerungsaggregaten“ ATV / DVWK WasserWirtschafts-Kurse, L/4, Kassel 13-15. 10.2004
2004 J. Kopp; "Thermische Klärschlammdesintegration" ATV/DVWK Biogas / Energietage, Vortag 2.2.2004 Berlin
2003 J. Müller, A. Tiehm, B. Eder, F. Günthert, H. Hruschka, J. Kopp,P. Kunz, R. Otte-Witte, K. Schmelz, K. Seiler; "Thermische, chemische und biochemische  Desintegrationsverfahren" Korrespondenz Abwasser, 50 (2003) 6, 796-804
2003 J. Kopp; "Verfahren zur maschinellen Schlammeindickung und Schlammentwässerung" 1. Fachtagung „Klärschlamm“ 9.September 2003, Berching
2003 J. Kopp, „Was kann die maschinelle Schlammentwässerung leisten?“ 3. Klärschlammtage Würzburg, 5-7. Mai 2003
2003 U. Loll, A. Melsa, F. Bischoff, P. Blei, R. Denkert, P. Evers, J. Glasenapp, H. Hruschka, J. Kopp, W. Kassner, W. Vohburg, "ATV-Merkblatt M368 „Biologische Stabilisierung von Klärschlamm“ des ATV Fachausschusses 3.2 (Leitung Dr. U. Loll und Prof. Dr. A. Melsa) Stabilisation, Entseuchung, Eindicken und Entwässerung von Schlämmen ATV April 2003, ISBN 3-924063-52-4
2002 J. Kopp; "Wasseranteile in Klärschlammsuspensionen", Korrespondenz Abwasser 07/02, S. 974-982
2001 J. Kopp; "Wasserbindungen im Schlamm und Konditionierung" Beitrag KZ 3110, Müllhandbuch, Erich Schmidt Verlag - Berlin, ISBN 3-50302830-7
2001 L. Spinosa (ED.), P.A. Vesilind et al., Sludge into Biosolids, Kap. II.2. "Characterisation", IWA Publishing, ISBN1900222086
2001 J. Müller, A. Tiehm, B. Eder, F. Günthert, H. Hruschka, J. Kopp, P. Kunz, R. Otte-Witte, K. Schmelz, K. Seiler, "Verfahrensvergleich und Ergebnisse der mechanischen Klärschlammdesintegration" Korrespondenz Abwasser, 48. Jhg. (2001), Heft 3, S. 393-400
2001 J. Müller, A. Tiehm, B. Eder, W. Günthert, H. Hruschka, J. Kopp, P. Kunz, R. Otte-Witte, K. Schmelz, K. Seiler, "ATV DVWK Arbeitsbericht „Mechanische Klärschlammdesintegration“ Hennef 2001, ISBN 3-935669-78-X
2001 Kopp. J., "Wasseranteile in Klärschlammsuspensionen, - Messmethode und Praxisrelevanz –" Dissertation TU-Braunschweig, Schriftenreihe des Inst. für Siedlungswasserwirtschaft, Heft 66, ISSN 0934-9731
2001 J. Kopp, N. Dichtl, "Influence of the free water content on Dewaterability of Sewage Sludges" Proceedings of the IWA Congress on Sludge Management, 25.-28.03.2001, Taipei, Taiwan. Wat. Sci. Tech. Vol 44 No 10 pp 177-183
2000 J. Kopp, N. Dichtl, "Prediction of full-scale dewatering results by determing the water distribution of sewage sludge" Wat. Sci. Tech. 42 (2000) 09
2000 U. Loll, A. Melsa, F. Bischoff, P. Blei, R. Denkert, P. Evers,J. Glasenapp, H. Hruschka, J. Kopp, W. Kassner, W. Vohburg, "ATV-Merkblatt M366 „Maschinelle Schlammentwässerung“ des ATV Fachausschusses 3.2 (Leitung Dr. U. Loll und Prof. Dr. A. Melsa) Stabilisation, Entseuchung, Eindicken und Entwässerung von Schlämmen ATV Oktober 2000, ISBN 3-933707-609
2000 N. Dichtl, J. Kopp, "Influence of Water Distribution on Full-Scale Dewatering Results of Sewage Sludges" Proc. of  5th European Biosolids and Organic Residuals, 20.-22.11.2000, Wakefield UK.
2000 J. Kopp, N. Dichtl, "Influence of Free Water Content on Sewage Sludge Dewatering" Chemical and Wastewatertreatment VI, Springer ISBN 3-540-67574-4, 347/356.
2000 J. Kopp, N. Dichtl, "Entwässerbarkeit von Klärschlämmen" 3. Rostocker Abwassertage, 18.-19.09.2000, Veröffentlichung des Instituts für Kulturtechnik und Siedlungswasserwirtschaft der Universität Rostock; „Abwasser- und Schlammentsorgung - Standards und neue Trends“
2000 J. Kopp, N. Dichtl, "Prediction of full-scale dewatering Results of sewage sludge by physical water distribution" Proceedings of the 1 th World Water Congress, 3.-7.07.2000, Paris, France.
2000 J. Müller, A. Tiehm, B. Eder, F. Günthert, H. Hruschka, J. Kopp,P. Kunz, R. Otte-Witte, K. Schmelz, K. Seiler, "Verfahren und Anwendungsgebiete der mechanischen Klärschlammdesintegration, Arbeitsbericht ATV-Arbeitsgruppe 3.1.6" Korrespondenz Abwasser, 04-2000, 570/576.
2000 J. Kopp, N. Dichtl, "Prediction of full-scale dewatering of sewage sludge by thermo-gravimetric measurement of the water distribution" Proceedings of the 8 th World Filtration Congress, 3.-5.04.2000, Brigthon UK, 161/164.
2000 J. Kopp, N. Dichtl, "Bestimmung großtechnischer Entwässerungsergebnisse in Dekantern" WAP Wasser Abwasser Praxis 01-2000, 25/29.
1999 J. Kopp, N. Dichtl, "Prediction of full-scale dewatering results by determing the water distribution of sewage sludge" Proceedings of Disposal and Utilisation of Sewage Sludge: Treatment Methods and Application Modalities, 13.-15.10.1999, Athens, Greece, 233/240.
1999 M. Engelhart, M. Krüger, J. Kopp, N. Dichtl, "Enhanced anaerobic digestion of disintegrated sludge at short retension times: steady state and shockload performance" Proceedings of Disposal and Utilisation of Sewage Sludge: Treatment Methods and Application Modalities, 13.-15.10.1999, Athens, Greece, 145/152.
1999 M. Engelhart, M. Krüger, J. Kopp, N. Dichtl, "Effects of Disintegration on Anaerobic Degradation of Sewage Excess Sludge in Downflow Stationary Fixed Film Digesters" Proceedings of  2 nd International Symposium on Anaerobic Digestion of Solid Waste, Vol 1, 153/160.
1999 J. Kopp, N. Dichtl, "Bestimmung großtechnischer Entwässerungsergebnisse in Dekantern basierend auf der Messung der Wasserarten von Klärschlamm" Preprints 4. GVC-Kongress Abwasser-Kongress, 6.-8.09.1999, Bremen, Band 3, 495/499.
1999 J. Kopp, N. Dichtl, "Bestimmung großtechnischer Entwässerungsergebnisse in Dekantern basierend auf der Messung der Wasserarten von Klärschlamm" Preprints 4. GVC-Kongress Abwasser-Kongress, 6.-8.09.1999, Bremen, Band 3, 495/499.
1999 J. Kopp, N. Dichtl, "Bestimmung des Entwässerungsverhaltens von Klärschlämmen" 1. ATV-Klärschlammtage, 7.-10.06.1999, Würzburg, Tagungsband Band 1, 295/297. 
1999 N. Dichtl, J. Kopp, "Entwässerungsverhalten von Klärschlämmen aus Anlagen mit Membranfiltration" WAP Wasser Abwasser Praxis 01-1999, 35/38.
1998 J. Kopp, "Einfluss der Oberflächenladung und des Gehaltes an Exopolysacchariden auf den Polymerbedarf bei der Konditionierung von Klärschlämmen" Malvern Anwenderseminar, 29.09.1998 Universität Potsdam.
1998 J. Müller, G. Lehne, J. Schwedes, S. Battenberg, R. Näveke, J. Kopp, N. Dichtl, A. Scheminski, R. Krull, D.C. Hempel, "Disintegration of sewage sludge and influence on anaerobic digestion" IAWQ 19th Biannal International Conference, 21.-26. June 1998 – Vancouver,Canada, Book 4, 104/111; siehe auch: Wat. Sci. Tech. 38 (1998) 8-9, 425/433.
1998 J. Kopp, N. Dichtl , "Influence of Surface Charge and Exopolysaccharides on the Conditioning Characteristics of Sewage Sludges" Chemical and Wastewatertreatment V, Springer ISBN 3-540-64842-9, 285/296. Wiesbaden, Band 1, 295/297.
1998 J. Müller, G. Lehne, J. Schwedes, S. Battenberg, R. Näveke, J. Kopp, N. Dichtl, A. Scheminski, D.C. Hempel, "Intensivierung anaerober Abbauprozesse durch Zellaufschluss am Beispiel der Klärschlammbehandlung" Kurzfassungen 16. DECHEMA-Jahrestagungen ´98, 26.-28. Mai 1998, 
1998 J. Kopp, N. Dichtl, "Konditionierungs- und Entwässerungsverhalten von aufgeschlossenen und gefaulten Schlämmen" in: J. Müller, N. Dichtl, J. Schwedes (Hrsg.): Klärschlammdesintegration - Forschung und Anwendung Fachtagung Braunschweig, 10./11. März 1998, Veröffentlichungen des Instituts für Siedlungswasserwirtschaft TU Braunschweig, Heft 61, 215/227.
1997 J. Kopp, N. Dichtl, "Einsatz von Flugaschen als anorganische Additive in der Faulung und als Vorkonditionierungsmittel zur Verbesserung des Entwässerungsverhaltens von Klärschlämmen" Mitteilungen der Oswald Schulze Stiftung, Heft 21, 149/154, 1997.
1997 J. Kopp, J. Müller, N. Dichtl, G. Lehne, J. Schwedes, S. Battenberg, R. Näveke, A. Scheminski, R. Krull, D.C. Hempel, "Anaerober Abbau mechanisch aufgeschlossener Klärschlämme" Vortrag 12. ZAF-Seminar ”Klärschlammbehandlung und Entsorgung - Erfahrungen und Perspektiven”, Braunschweig, 18./19. Sept. 1997, Veröffentlichungen des Zentrums für Abfallforschung der TU Braunschweig, Heft 12, 77/97.
1997 J. Kopp, J. Müller, N. Dichtl, J. Schwedes, "Anaerobic Digestion and Dewatering Characteristics of Mechanical Disintegrated Excess Sludge" „Wastewater Sludge - Waste or Resource?” IAWQ International Conference, Czestochowa, Poland, June 1997, part II, 231/238  und in: Wat. Sci. Tech. 36 (1997) 11, 129/137.
1997 S. Battenberg, N. Dichtl, D.C. Hempel, J. Kopp, R. Krull, G. Lehne, J. Müller, R. Näveke, A. Scheminski, J. Schwedes, "Verbesserter Abbau von Klärschlämmen durch Zellaufschluss" Kurzfassungen 15. DECHEMA-Jahrestagungen ´97, 4.-6. März 1997, Münster, 412/413.
1996 J. Müller, J. Schwedes, S. Battenberg, R. Näveke, J. Kopp, N. Dichtl, A. Scheminski, R. Krull, D.C. Hempel, "Verbesserter Abbau von Klärschlämmen durch Zellaufschluss" Workshop ”Mechanischer Zellaufschluss und biologisches Abbauverhalten”, Braunschweig, 21./22. März 1996.
1996 J. Müller, J. Schwedes, S. Battenberg, R. Näveke, J. Kopp,N. Dichtl, R. Krull, D.C. Hempel, "Verbesserter Abbau von Klärschlämmen durch Zellaufschluss" awt abwassertechnik 47 (1996) 3, 48/52.
1996 J. Müller, J. Schwedes, S. Battenberg, R. Näveke, J. Kopp, N. Dichtl, R. Krull, D.C. Hempel "Verbesserter Abbau von Klärschlamm durch Zellaufschluss" Kurzfassungen 14. DECHEMA-Jahrestagungen ´96, 21.-23. Mai 1996, Wiesbaden, Band 1, 599/600.
1996 J. Kopp, N. Dichtl, "The use of fly ashes as inorganic additives in anaerobic digestion and as preconditioners to improve the dewaterability of sewage sludge" Proceedings 18th IAWQ Water Quality International, Singapore, 1996, P-SM14.
1996 J. Kopp, N. Dichtl, "Entwässerungs- und Konditionierungsverhalten aufgeschlossener Klärschlämme" Preprints 3. GVC-Kongress Verfahrenstechnik der Abwasser- und Schlammbehandlung, 14.-16. Oktober 1996, Würzburg, Band 3, 123/127.
1996 R. Krull, M. Sunder, D.C. Hempel, S. Battenberg, R. Näveke, J. Kopp, N. Dichtl, J. Müller, J. Schwedes, "Weitergehende Eliminierung organischer Inhaltsstoffe aus Klärschlämmen" Preprints 3. GVC-Kongress Verfahrenstechnik der Abwasser- und Schlammbehandlung, 14.-16. Oktober 1996, Würzburg, Band 1, 499/517.
1995 J. Junge, T. Nellenschulte, N. Dichtl, "Entwicklungen in der Klärschlammentwässerung" awt abwassertechnik 46 (1995) 2, 56/60.